Skip to main content

 

 

Das Team - Qualifikation, Fortbildung, Supervision

Zur Durchführung von Sozialpädagogischen Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaft werden derzeit acht pädagogische Fachkräfte eingesetzt. Alle Fachkräfte besitzen ein abgeschlossenes Hochschul-, bzw. Fachhochschulstudium. Durch ihre psychotherapeutische Ausbildung und Qualifizierung als BeraterInnen sind sie vielfältig einsetzbar. Alle Fachkräfte verfügen über Zusatzqualifikationen  wie Familientherapie, systemische Beratung, Kinder- und Jugend-Psychotherapie, Mediation und Gruppenanalyse.

Die Fachkräfte von Spurwechsel sprechen neben Deutsch auch Englisch, Französisch, Türkisch, Bulgarisch, Persisch oder Russisch.

Die pädagogischen Fachkräfte bilden sich zu allen relevanten Themen regelmäßig fort - sowohl inhouse als auch extern. 14 tägig findet Supervision mit dem gesamten Team statt. Darin werden alle aktuellen Fälle reflektiert und besprochen. Bei temporärer Abwesenheit der pädagogischen Fachkräfte organisiert Spurwechsel qualifizierte Vertretung.

Spurwechsel ist telefonisch am Montag – Donnerstag in der Zeit von 8:30 bis 15.00 Uhr zu erreichen. Alle Fachkräfte sind per Email und Mobiltelefon zu erreichen.

Gute Zusammenarbeit mit den Jugendämtern

Spurwechsel sichert die Qualität der Zusammenarbeit durch regelmäßige Hilfeplangespräche mit dem ASD und zielorientierte qualifizierte Berichte. Denn Spurwechsel ist den Jugendämtern rechenschaftspflichtig. Leistung und Verlauf der Hilfen werden daher gut dokumentiert.

Zusätzlich verfügt Spurwechsel über ein Schutzkonzept zur Risikoeinschätzung und zur Abwehr von Kindeswohlgefährdung nach § 8a Abs. 2 SGB VIII und § 72 a SGB VIII, in dem das Vorgehen bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung festgelegt ist.

Aufsuchende Arbeitsweise von Spurwechsel

In der Regel werden die Familien, Kinder und Jugendlichen vor Ort, d.h. Zuhause besucht und betreut. Im Rahmen der sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) können zudem die Räume von Spurwechsel für vielfältige Aufgaben genutzt werden.

Die Räumlichkeiten von Spurwechsel befinden sich im Wohngebiet Rüsselsheim Hassloch Nord in unmittelbarer Nähe zu Buslinien und Einkaufsmöglichkeiten. Sie sind mit dem Nahverkehr bestens zu erreichen.

Kathrin Meinel

Sekretariat

 

Melitta Heib

Schwerpunkte:

SPFH, sozialadministrativer Bereich.

Diplom-Sozialpädagogin, systemische Beraterin

Angelika May

Schwerpunkte: SPFH, soz. Gruppenangebote

Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, Mediatorin

Ramona Orth

Schwerpunkte: SPFH, Erziehungsbeistandschaft, soz. Gruppenangebote.

Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, Medienpädagogin

 

Dilek Pehlivan

Schwerpunkte: SPFH, soziale Gruppenangebote

Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Beraterin.

Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie (i.A.)

Larissa See

Schwerpunkte: Erziehungsbeistandschaft, Clearing, soziale Gruppenangebote.

Erziehungswissenschaftlerin (MA), Analytische Kinder- und Jugend-Psychotherapeutin.

Anja Siegfried-Ozerslan

Schwerpunkte: SPFH, Clearing, soziale Gruppenangebote.

Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin, Systemische Beraterin, Tanztherapeutin.