Skip to main content

Darmstädter Engagement Tag / Selbsthilfetag

Seit vielen Jahren findet nun einmal pro Jahr der Darmstädter Selbsthilfetag statt. Selbsthilfegruppen, -organisationen und -vereine haben hier die Möglichkeit sich im öffentlichen Raum zu präsentieren. Frei nach unserem Motto "Selbsthilfe ist für Dich DA!", wollen wir gemeinsam die Darmstädter Bürgerinnen und Bürger über das Selbsthilfeengagement vor Ort informieren.

Seit 2017 findet der Darmstädter Engagement Tag als Kooperationsveranstaltung des Selbsthilfebüros Darmstadt und des Freiwilligenzentrums Darmstadt statt und seit 2018 vervollständigt das Bürgerbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt unsere Veranstalter*innen-Runde.

Bei dieser Infomesse soll die enorme Bandbreite an bürgerschaftlichem, ehrenamtlichen Engagement aufgezeigt werden. Dieses Engagement ist von großer Bedeutung für die Lebensqualität in einer Gesellschaft und trägt enorm zu deren Zusammenhalt bei.

Bürgerinnen und Bürger haben hier die Möglichkeit, sich aus erster Hand über die Angebote im Bereich Selbsthilfe zu informieren.

Wir freuen uns, an diesem Tag die Vielfalt der Selbsthilfe in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg präsentieren zu können.

Fortbildungen für Selbsthilfegruppen

Ein weiterer Teil unseres Angebotes für Selbsthilfegruppen und -organisationen sind thematische Fortbildungen. Hierbei achten wir sehr auf die Wünsche und Anregungen der Selbsthilfegruppen. Was die Themen der Fortbildungen betrifft sind wir hier sehr breit aufgestellt. Unsere Palette reicht von Schulungen zu aktuellen rechtlichen Fragen, über Administratives in der Gruppen- und Vereinsarbeit, bis hin zur körperbezogenen Materie.

Haben Sie eine Anregung für eine Fortbildung? Dann melden Sie sich gerne.

Teilnehmen an den Fortbildungen können Mitglieder von Selbsthilfegruppen, eine Anmeldung ist erforderlich und die Veranstaltungen sind in der Regel kostenfrei.

Arbeitskreis der Selbsthilfegruppen in Darmstadt und Darmstadt-Dieburg (AK SHG)

Der Arbeitskreis der Selbsthilfegruppen trifft sich mehrere Male pro Kalenderjahr. Hierzu werden alle Vertreter*innen der Selbsthilfegruppen in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg eingeladen. Die Themengestaltung richtet sich nach den nach Anliegen der Gruppen und/oder der anstehenden Projekte und Veranstaltungen des Selbsthilfebüros.

In diesem Netzwerk werden Neuigkeiten ausgetauscht und es wird über aktuelle Angebote informiert. Manchmal findet auch ein kurzer Vortrag von einem externen Gast zu einem ausgewählten Thema statt. Außerdem bieten diese Treffen den Gruppen ein Forum, ihre eigenen Ideen, Anliegen und/oder auch Schwierigkeiten einzubringen.

Somit sind wir immer am Ball, um die Anliegen der Aktiven in der Selbsthilfe in der Öffentlichkeit zu Vertreten.

Sollten Sie außerhalb eines Arbeitskreistreffens ein Anliegen haben, stehen wir Ihnen natürlich auch gerne zur Verfügung.

Aktuelle Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Übergreifende Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.