Skip to main content

Spurwechsel Rüsselsheim

Eingefahrene Spuren verlassen

Im Spurwechsel arbeiten wir mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien zusammen, um das Miteinander zuhause durch erzieherische Hilfen zu verbessern. Es handelt sich dabei um Leistungen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz, die beim Jugendamt beantragt werden müssen. Art und Umfang der Hilfe sind vom Einzelfall abhängig.

 

Sie beinhaltet z.B. intensive Betreuung und Begleitung von Familien und Jugendlichen bei:

  • Erziehungsaufgaben,
  • Bewältigung von Alltagsproblemen,
  • Lösung von Konflikten und Krisen,
  • Kontakten mit Ämtern und Institutionen,
  • Bewältigung von Entwicklungsproblemen,
  • Schul- und Ausbildungsproblemen.

 

Vorrangiges Ziel ist die Hilfe zur Selbsthilfe.

Die pädagogische Arbeit

  • setzt bei den persönlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten der Klienten an,
  • verstärkt konkrete und handlungsorientierte Lösungsansätze und
  • nutzt die vorhandenen Ressourcen im sozialen Umfeld.

 

Entscheidend für eine erfolgreiche Arbeit ist die Bereitschaft der Klienten zur Mitarbeit.